Termine

Unsere aktuellen Termine

Für Termine, Fragen und Anmerkungen kontaktieren Sie Joachim Zepelin unter:
zepelin@secession-verlag.com

29.11.2021 | 19:00 Uhr |

Alte Schmiede, Schönlaterngasse 9, 1010 Wien, oder Livestream

Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« – ein Grundbuch der österreichischen Literatur in Wien

Als »82. Grundbuch der österischen Literatur seit 1945« wird Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« von 2013 in der Alten Schmiede in Wien vorgestellt und besprochen.
Referat: Beate Tröger
. Redaktion und Moderation: Klaus Kastberger und Kurt Neumann.

 

30.11.2021 | 19:30 Uhr |

StifterHaus, Adalbert-Stifter-Platz 1, 4020 Linz

Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« – ein Grundbuch der österreichischen Literatur in Linz

Als »82. Grundbuch der österischen Literatur seit 1945« wird Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« von 2013 in Linz vorgestellt und besprochen.
Referat: Beate Tröger
. Redaktion und Moderation: Klaus Kastberger

01.12.2021 | 19:00 Uhr |

Literaturhaus Graz, Elisabethstrasse 30, 8010 Graz

Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« – ein Grundbuch der österreichischen Literatur in Graz

Als »82. Grundbuch der österischen Literatur seit 1945« wird Sabine Scholls »Wir sind die Früchte des Zorns« von 2013 in Graz vorgestellt und besprochen.
Referat: Beate Tröger. Moderation: Klaus Kastberger
Eintritt: 8 €, erm.: 5 €, Tickets hier
13.12.2021 | 19:30 Uhr |

Kunsthaus Erfurt, Michaelisstraße 34, 99084 Erfurt

Maren Kames und Nacy Hünger zum Werkstattgespräch in Erfurt

In der Reihe »Frage für einen Freund« der Literarischen Gesellschaft Thüringen treffen sich die Dichterinnen Nancy Hünger (Gotha) und Maren Kames (Berlin) im Kunsthaus Erfurt, um moderiert von Mario Osterland über ihre bisherigen Publikationen, ihre Schreibprozesse, über Möglichkeiten und Perspektiven der Gegenwartsliteratur, über Gott und die Welt zu sprechen.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird um Voranmeldung gebeten unter: fragefuereinenfreund@gmx.de