Pressestimmen

Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

Bitte melden Sie sich bei

Christian Ruzicska

Telefon +49 (0) 30 325 346 63
Mobil +49 (0)177 890 83 74
ruzicska@secession-verlag.com

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.

Mit »Lehn dich an mich« legt Serge Joncour nicht nur eine ungewöhnliche Liebesgeschichte vor, die erst noch einen Krimi-Dreh bekommt, sondern bringt auch vorübergehend zusammen, was Frankreich spaltet: die urbane Welt und die der Verlierer aus der Provinz. Ein eindringliches Plädoyer für Achtsamkeit.
Die Karten sind also verteilt an Serge Joncours Spieltisch, den der süffige Titel „Lehn Dich an mich“ überstrahlt: Hier die Schöne, Aurore, la belle. Da das Biest, Ludovic, la bête.
Wie Serge Joncour (die Liebesgeschichte) abwechselnd aus der Optik von Aurore und Ludovic erzählt und in die gesellschaftlichen Umstände einbettet, in denen beide auf unterschiedliche Art vereinsamen, ist ein Meisterstück.