Synthese

Synthese

Synthese
(De Synthèse)
Roman
Aus dem Französischen (Québec) von Frank Heibert
Gebunden ohne Schutzumschlag
176 Seiten
€ (D) 20.00 I CHF 26.00 (UVP) I € (A) 20.50
ISBN 978-3-907336-04-5
ISBN 978-3-907336-05-2 (E-Book)
Warengruppe 1112
Lieferbar

Ein einzigartiger, der Mutter geweihter Bericht.
Jury des Prix Littéraire du Governeur Général

Übersetzer Frank Heibert im Video-Gespräch mit Karoline Georges über Synthese.

Ein junges Mädchen flüchtet sich in die Welt hinter dem Bildschirm und in die Fiktionen ihrer Bücher. Sie verliert den Halt in der Realität. Als emotionsloses Model macht sie in Paris Karriere und wird sehr jung finanziell unabhängig. Sie tritt mit der Außenwelt kaum mehr in Kontakt und beginnt ihre eigene, virtuelle Welt zu kreieren.
Wie sie den Weg zurück zu ihren Eltern und zu sich selbst findet, erzählt sie Jahre später, als reife Frau, die ihren Werdegang informativ, klug und als leidenschaftliches Plädoyer für das Leben schildert.