Pressestimmen

Pressestimmen

Rezensionsexemplare Presse

Gerne schicken wir Ihnen Rezensionsexemplare und Informationen über unsere Bücher und Autoren zu. Auch geben wir Auskünfte zum Verlagsprogramm jederzeit mit Freude weiter.

Bitte melden Sie sich bei

Christian Ruzicska

Telefon +49 (0) 30 325 346 63
Mobil +49 (0)177 890 83 74
ruzicska@secession-verlag.com

Hier können Sie ein Buch als Filter für die Zitate auswählen.

Boy Erased | Garrard Conley
Conleys Konflikt und die Geborgenheit im Glauben werden nachvollziehbar, die Liebe zwischen Eltern und Sohn spürbar, die Selbstqual bis zur Emanzipation deutlich. Die Leistung seiner Lebensbeichte ist es, flapsigen Fundamentalismus-Kritikern mehr Genauigk
»Das Gesetz des Dschungels« ist das reflektierte Gegenstück zur Auswanderer-TV-Show »Goodbye Deutschland« und obendrein unterhaltsamer.
Boy Erased | Garrard Conley
»Er betete, Gott möge ihm helfen, aus der scheinbar unauflösbaren Zwangslage herauszukommen. Seine Mutter fuhr ihn in eine Einrichtung in Memphis/Tennessee, die sogenannte Konversionstherapien für Schwule und Lesben machte.«
Boy Erased | Garrard Conley
Obwohl das, was Conley, der heute in New York lebt, schreibt, teils schwerverdaulicher Tobak ist – von Konversionstherapien, über Suizidgedanken, Mobbing bis hin zu einer Vergewaltigung – droht sein Buch jedoch niemals melodramatisch oder auf Mitleid poch