Ludwig Lewisohn

Ludwig Lewisohn

© Brandeis University

Veröffentlichungen in unserem Verlag:
Ludwig Lewisohn
( geb. 1882, in Berlin , gest. 1955, in Miami Beach )

Ludwig Lewisohn, Romancier, Literatur- und Theaterkritiker und einflussreicher Zionist seiner Zeit, wurde in Berlin als Sohn des jüdischen Ehepaares Jacques und Minna (Eloesser) Lewisohn geboren. Das Jahr seiner Geburt ist unsicher, da er in unterschiedlichen offiziellen Dokumenten 1883, 1882 und 1881 angibt. Die Familie wanderte 1890 in die Vereinigten Staaten aus und ließ sich zunächst in St. Matthews, später in Charleston, South Carolina nieder.