Jean-Pierre Siméon

Jean-Pierre Siméon
Jean-Pierre Siméon
( geb. 1950, in Paris )

Jean-Pierre Siméon lebt in Clermont-Ferrand und in Paris. Ausgezeichnet mit dem Prix Max Jacob und dem Prix Guillaume Apollinaire ist er eine der führenden Stimmen der zeitgenössischen Lyrik Frankreichs. Er ist Verfasser zahlreicher Gedichtbände, Theaterstücke und Romane. Sein Theatermonolog Stabat Mater Furiosa gilt heute schon als moderner Klassiker und erscheint nun erstmals in deutscher Sprache.