Unser Termin-Archiv

Dieses Archiv listet alle vergangenen Termine.

Hier können Sie jeweils nach Autoren und Bücher, sowie nach Jahr des Termines filtern.
Alle Jahr Bücher Autoren
17.01.2017  | 10:00 Uhr | Bertha-von-Suttner-Oberschule, Reginhardstraße 172, 13409 Berlin

Deborah Feldman besucht die Bertha-von-Suttner-Oberschule in Berlin

Mitten in New York leben 120.000 Juden, die Satmar-Gemeinde, nach strengen religiösen Regeln, die in ungeahntemWiderspruch zu der modernen, weltoffenen Metropole stehen: extreme Frömmigkeit, das Vorenthalten von Bildung,fehlende Aufklärung, Zwangsehen, die Unterdrückung der Frau. Die Protagonistin des Romans lehnt sich dagegen auf,findet Wege, der geistigen Enge zu entgehen. Doch die Grenzen innerhalb der Gemeinde lassen keinen Spielraum.
  1. Für die Oberstufe der Schule, keine öffentliche Veranstaltung

26.01.2017  | 18:00 Uhr | Universitätsbibliothek Bern, Bibliothek Münstergasse, Veranstaltungssaal, Münstergasse 61-63, 3011 Bern

Urs Mannhart liest in der Universitätsbibliothek Bern

In der Reihe »Text! - Berner Literatur im Gespräch« der Universitätsbibliothek Bern erzählen Berner Autorinnen und Autoren, wie, wann und wo sie schreiben, wie sie recherchieren und wie sie mit Material umgehen, was sie verwerfen, wie sie zu einem Ende kommen, wann sich ein Text bei ihnen meldet - und manchmal lesen sie Passagen aus Texten, die noch in der Werkstatt liegen. Diesmal gibt Urs Mannhart im Gespräch mit Elio Pellin von der Universitätsbibliothek Auskunft über seine Arbeit.
  1. Eintritt frei

14.02.2017  | 20.05 Uhr | WDR3 Radio

Maren Kames und andere Preisträger des Gargonza Arts Awards auf WDR3

Der Radiosender WDR3 strahlt Aufführungen von Musikstücken und Lesungen von Preisträgern des Gargonza Arts Awards aus, die im Herbst 2016 während einer Ausstellung im Kölner Museum für angewandte Kunst (MAKK) stattfanden. Zu den fünf Komponisten und den beiden Schriftstellerinnen zählt auch unsere Autorin Maren Kames, die aus ihrem Buch »Halb Taube halb Pfau« liest.